Sicherheitsdienste, auch oft „Security“ oder „Wachdienst“ genannt, bietet eine breite Fülle an Dienstleistungen. Sicherheitsdienste decken Bereiche von Objektschutz, Personenschutz als auch Schutz von Veranstaltungen ab. Weiterhin gibt es auch zusätzliche Leistungen, wie etwa Empfangs- und Pförtnerdienste.

Empfang und Pförtner – die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Empfangs- und Pförtnerdienste prägen den ersten Eindruck des Unternehmens. Bei Industrie- und Gewerbeobjekten spricht man häufig von der Pforte, die an der Schranke des Firmengeländes liegt. Der Empfang regelt die allgemeinen Auskunfts- und Informationsdienste und ist für die Telefonvermittlung verantwortlich. Auch kleinere Aufgaben wie die Ordnung der Hauspost und die Schlüsselverwaltung sind Teil eines Empfangs- und Pförtnerdienstes.

Aber nicht nur kommunikative und organisatorische Qualitäten sind Teil der Leistung; vor allem im Facility-Managements von Industrien bietet ein Pförtner bedeutende Aspekte der Überwachung. So kontrolliert er auch den Fahrzeug- und Warenverkehr und leitet unter vor Vorgabe, welche Personen, Fahrzeuge und Waren das Firmengrundstück betreten dürfen. Außerdem bietet er schnelles Handeln bei Notfällen, um größere Schäden abzuwenden.

Fazit

Empfangs- und Pförtnerdienste entlasten Sie bei den allgemeinen Sicherheitsfragen und kontrolliert auf Basis Ihrer Vorgaben die Überwachung des Firmengeländes. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und gleichzeitig sicher sein, dass Ihr Gelände gut bewacht ist.

Werk- und Objektschutz – ein wichtiger Aspekt in der Industrie

Benötigen Sie Sicherheitsdienstleistungen, die über die eines Empfangs- und Pförtnerdienstes hinausgehen? Dann ist ein Werk- und Objektschutz sinnvoll. Auch hier umfasst der Aufgabenbereich mehrere Dinge. Der Werk- und Objektschutz soll prinzipiell Gefahren und Schäden vom Unternehmen abwenden. Um die Ordnung und Sicherheit Ihres Firmengeländes aufrechtzuerhalten, kann der Werk- und Objektschutz während, aber auch außerhalb der Betriebszeiten Kontrollrundgänge durchführen. Die Bedienung von Videomeldeanlagen oder anderer installierter Sicherheitstechnik ist ebenfalls elementarer Bestandteil der Leistung. Außerdem wird durch den Werk- und Objektschutz die grundlegende Arbeitssicherheit sowie Unfall- und Brandschutz gewährleistet, als auch eine Unterstützung bei betrieblichen Notfällen gegeben. Auch die Überprüfung von Fahrzeugen und Zutrittsberechtigungen sowie dessen Dokumentation können Aufgabenfelder sein. Des Weiteren sind Werk- und Objektschutz bei temporären Vorkommnissen, wie etwa der Baustellenbewachung, von Nutzen.

Fazit:

Der Werk- und Objektschutz bieten einen weitreichenden Teil des Sicherheitsdienstes, der Ihnen hilft, Einbrüche und Vandalismus, Objektbeschädigungen und allerlei technischen Störungen zu verhindern.

Auswahl eines Empfangs- und Pförtnerdienstes oder Werk- und Objektschutzes:

Darauf sollten Sie achten:

  • Qualifiziertes Personal
  • 24h Ansprechpartner
  • Individuelle Sicherheitsleistungen
  • Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Deutschlandweites Angebot

Noch unsicher, was Sie benötigen? Nutzen Sie eine Beratung zur Sicherheitsprävention!

So individuell Ihr Unternehmen ist, so individuell sollten auch Ihre Sicherheitsdienstleistungen sein. HKS Industrie bietet Ihnen umfassende Sicherheit-Dienstleistungen: Empfangs- und Pförtnerdienste, Werk- und Objektschutz, Security für Veranstaltungen, Messedienste und Allgemeine Security Services.

Da die Fülle an Möglichkeit sehr groß ist, lassen Sie sich am besten professionell beraten, um einen individuellen Schutz für Ihre Objekte zu erhalten. HKS Industrie steht Ihnen hier zur Seite, um die passenden Sicherheitspräventionsmaßnahmen für Sie zu finden. 

Wir rufen Sie gerne zurück!

Haben Sie schon konkrete Vorstellungen, welche Sicherheit-Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen wollen oder benötigen Sie noch weitere Beratung? Treten Sie mit uns in Kontakt! Unsere Erstberatung ist für Sie kostenlos und unverbindlich.