Bodeninstandhaltung

Böden weisen mit der Zeit Verschmutzungen und Schäden auf. Das ist unausweichlich, besonders in der Industrie. Doch um die Lebensdauer von Industrieböden zu maximieren, bieten sich Bodeinstandhaltungsmaßnahmen an. Durch professionelle Bodeninstandhaltung können Beanspruchungen minimiert werden, sodass Sie auch in Zukunft noch auf Ihre Böden setzen können.

 

Kontaktieren

Vorteile der Bodeninstandhaltug

Neben unserer umfassenden Industriereinigung erweisen sich auch spezifische Instandhaltungsmaßnahmen als förderlich, wenn es um die Maximierung der Lebensdauer von Oberflächen und Böden geht. Dank eines professionellen Bodeninstandhaltungsservices können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Böden sauber und sicher für Arbeiter und Produktionsanlagen sind.

Kosten sparen

Böden sind etwas so elementares, dass sie oft vergessen werden. Doch vor allem wenn bereits Schäden aufgetreten sind, zeigt sich wie teuer Reparaturarbeiten sein können. Daher lohnt es sich auf professionellen Service zu setzen, der die Instandhaltung Ihrer Böden sicherstellt. Durch die Bodeninstandhaltung wird die Beschaffenheit Ihrer Böden gereinigt und gepflegt und so die maximale Lebensdauer Ihrer Böden erzielt. Neben Reinigungen können auch Pflegemaßnahmen zur Instandhaltung dazugehören, die teure Reperaturarbeiten vorbeugen. HKS Industrieservice arbeitet für Sie nach einem fairen Preis-Leistungsprinzip.

Reinigung & Pflege

Zu einer Bodeninstandhaltung können unterschiedliche Instandhaltungsmaßnahmen gehören. Um aufwendige Reparaturarbeiten zu verhindern, empfiehlt sich durch eine Bodeninstandhaltung die Reinigung und Pflege der Böden an. Neben intensiven, aber schonenden Reinigungsarbeiten, sind auch Pflegemaßnahmen von Vorteil. Beschichtungen, Versiegelungen oder Imprägnierungen der Estriche machen die Bodenoberflächen langanhaltend glatt, gepflegt und vor Beanspruchungen geschutzt. So werden Industrieböden durch Reinigung und Pflege langfristig und rundum instandgehalten.

Fachgerechter Umgang

Industrieböden sind nicht mit den normalen, gewerblichen Böden vergleichbar. Struktur und Beschaffenheit ist eine ganz andere, sodass auch bestimmte Reinigungsvorkehrungen getroffen werden müssen. Die meisten Industrieböden bestehen aus einem Zementestrich, welcher empfindlich aus saure, aber auch stark alkalische Reinigungsmittel reagiert. Andere Estriche sind sehr wasserempfindlich, sodass Nässestau bei der Reinigung verhindert werden muss. Ein professioneller Partner weiß um die Beschaffenheit von Industrieböden und kümmert sich fachgerecht um die Bodeninstandhaltung und deren Reinigungsvorkehrungen.

Bodeninstandhaltung durch HKS

Reinigung & Pflege zur langfristigen Instandhaltung Ihrer Böden.

Reinigung-von-industrieboden-bodeninstandhaltung

Reinigung der Industrieböden

Die Reinigung ist ein elementarer Bestandteil der Bodeninstandhaltung. Nur durch die fachgerechte Reinigung, dem Entfernen von Schmutz und Industrieschutt, bleiben Industrieböden auch langhaltend sauber und sicher. Die Reinigung von Industrieböden kann als Grundreinigung  oder als Unterhaltsreinigung durchgeführt werden.

Die Grundreinigung des Industriebodens ist als Bodeninstandhaltung eine effektive Maßnahme, um intensive Verschmutzungen zu entfernen. Öle, Fette und andere Verschmutzungen werden mit Reinigungsmaschinen beseitigt. Durch Auftragen von speziellen Reinigungsmitteln, intensiven Schrubbvorgängen und anschließendem Absaugen werden Verschmutzungen flächendeckend entfernt. Das Abspülen mit klarem Wasser rundet den Vorgang ab.

Bei der Unterhaltsreinigung wird ähnlich vorgegangen. Allerdings kommt diese regelmäßiger und bei leichteren Verschmutzungen zum Einsatz. Vereinzelte Verschmutzungen werden gezielt bearbeitet und entfernt. Zum Beispiel auch, was Reifspuren angeht. Nachspülen ist in der Regel nicht erforderlich.

Pflege der Industrieböden

Hartstoffestriche, wie der Zementestrich, sind sehr beliebt als Industrieboden. Diese sind jedoch auch sehr anfällig für Verschmutzungen oder Schäden, wenn sie nicht mit Beschichtungen versehen sind. Teil der Bodeninstandhaltung sind daher pflegende Imprägnierungen, Beschichtungen sowie Verdichtungen und Versieglungen der Estriche. Beschichtungen machen die Böden beständig gegenüber Chemikalien, Imprägnierungen verdichten die Poren im Boden und machen sie so undurchlässiger. Verdichtungen und Versiegelungen fördern zunehmen die Resistenz gegen mechanische und chemische Einwirkungen. So sind Ihre Böden gepflegt und geschützt.

Erstreinigung

Nach einem neuen Bau einer Industriehalle empfiehlt sich für die Industrieböden eine Erstreinigung und anschließende Pflegemaßnahmen. Auch kurz nach Fertigstellen der Industrieböden empfehlen sich schon Instandhaltungsmaßnahmen, da so Böden nicht schon kurz nach Inbetriebnahme Beschädigungen erfahren, sondern auch langfristig begehbar bleiben. Die beim Bau entstandenen Verschmutzungen müssen abgetragen werden und Staub sowie Dreckpartikel entfernt werden.

Bodeninstandhaltung bundesweit

Ihre Produktionsanlagen befindet sich an einem entlegenen Ort oder Sie sind in unterschiedlichen Gebieten unterwegs? Kein Problem! HKS ist schon heute in ganz Deutschland im Einsatz. Wir führen für Sie die Bodeninstandhaltung und weitere Instandhaltungsmaßnahmen durch; z.B. in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig, Bremen, Dresden, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster und flexibel nach Bedarf.

Instandhaltung für langfristige Ergebnisse

instandhaltung-bodeninstandhaltung-industrieservice

Professionell gereinigte und gepflegte Böden halten auch nachhaltig und langfrsitig den Beanspruchungen der Industrie stand. Instandhaltungsmaßnahmen verlängern somit den Lebenszyklus Ihrer Industrieböden. Eine Investition in die Bodeninstandhaltung wird Ihnen somit auf lange Sicht Kosten sparen, da Sie keine regelmäßigen Neuanschaffungskosten oder Reparaturkosten einplanen müssen.

Neben der Bodeninstanhaltung bietet sich in der Industrie auch noch Instandhaltungsmaßnahmen zur Elektrotechnik, Gebäudetechnik und Produktionstechnik an. Als breit aufgestellter Industrieservice kennen wir uns mit einer Vielzahl an Reinigungsverfahren aus und sind geschult im Umgang mit verschiedensten industriellen Branchen. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass auch das Fluidmanagement oder Maschinen-und Anlagenreinigung zur Erhöhung der Lebensdauer industrieller Maschinen führt. Regelmäßige Inspektionen und Reinigungen an Produktionsanlagen stellen außerdem sicher, dass keine Defekte vorliegen, sodass Arbeitsprozesse nicht aufgehalten werden.

Gerne beraten wir Sie zu den umfassenden Leistungen rund um Instandhaltung. Als kompetenter Industrieservice setzen wir alles daran, Ihnen die bestmögliche Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung Ihres Unternehmens bieten zu können!

 

 

Noch auf der Suche nach professioneller Bodeninstandhaltung?

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Partner, der sich um die Reinigung und Pflege Ihrer Böden kümmert? Oder haben Sie noch weitere Fragen rund um Instandhaltung? Gerne helfen wir Ihnen weiter! Kontaktieren Sie HKS Industrie GmbH jederzeit kostenlos und unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihr Anliegen.