Zu der Verwaltung von Gebäuden gehört viel Zeit und Mühe. Instandhaltungsmaßnahmen müssen regelmäßig durchgeführt werden, um keinen Wertverlust zu erleiden. Besonders bei gewerblichen und industriellen Objekten kommen dann auch noch weitere Dienste, wie einen Hausmeisterservice oder die Grünanlagenpflege, mit ins Spiel. Um den Besitz Ihrer Objekte so bequem und kosteneffektiv wie nur möglich zu machen, lohnt sich eine professionelle Objektverwaltung.

Wofür steht die Objektverwaltung?

Bei der Objektverwaltung handelt es sich um eine Leistung eines Dienstleisters, der sich um die Verwaltung von Miet- und gewerblichen Objekten kümmert. Die Aufgaben der Objektverwaltung sind nicht festgelegt, sondern jeder Dienstleister kann verschiedene Leistungen anbieten und seinen eigenen Schwerpunkt setzen. Die meisten Objektverwaltungen inkludieren das Verwalten von Mietobjekten sowie auch gewerblichen Objekten. Hierzu gehört auch die Verwaltung von kaufmännischen Aspekten, z.B. die Buchführung der Mieteingänge, Betriebskostenabrechnung etc. Es gibt allerdings auch Dienstleister, die sich speziell auf gewerbliche und industrielle Objekte konzentrieren. Hierbei wird dann meistens ein weitaus umfassenderes Angebot im Bereich der technischen Verwaltung geboten.

Was sind die Unterschiede zum Facility-Management?

Der Unterschied zum Facility-Management liegt darin, dass das Facility-Management nicht per se eine Verwaltung der Objekte managt, sondern das Gebäude in seinem ganzen Lebenszyklus betrachtet. Das heißt, dass alles von dem Bau über die Instandsetzung zu Sanierungsarbeiten bis hin zum Abriss miteinbezogen werden. Während die Objektverwaltung sich meistens nur auf die konkrete Instandhaltung durch Dienstleistungen wie Hausmeisterservice, Grünanlagenpflege oder auch Sicherheitsdienste bezieht. Somit deckt sich die Objektverwaltung zu einem großen Teil mit dem Gebäudemanagement. Was die Unterschiede von Facility-Management und Gebäudemanagement sind können Sie in einem weiteren Blogartikel nachlesen. Die Objektverwaltung ist somit ein weit fassender Begriff, der sowohl oft im Facility-Management sowie dem Gebäudemanagement gebraucht werden. Es empfiehlt sich daher bei der Auswahl einer Objektverwaltung immer genau auf den Umfang des jeweiligen Dienstleisters zu achten.

Ein Überblick über die Möglichkeiten der Objektverwaltung

Wie bereits erwähnt, gibt es bei der Objektverwaltung häufig eine Trennung von kaufmännischer und technischer Verwaltung. Während die kaufmännische Objektverwaltung vorwiegend Mietobjekte betreut, kümmert sich die technische Verwaltung vorwiegend um das Facility-Management von gewerblichen und industriellen Gebäuden.

 Mögliche Aufgabenbereiche der kaufmännischen Verwaltung sind etwa:

  • Buchführung der Mietkonten
  • Betriebskostenabrechnung
  • Korrespondenz zwischen Mietern & Behörden
  • Kontrolle der Mieteingänge 

Mögliche Aufgabenbereiche der technischen Verwaltung sind etwa:

  • Instandsetzungsmaßnahmen
  • Reparaturarbeiten
  • Regelmäßige Begehungen der Objekte
  • Verwaltung von leerstehenden Gebäuden

Weitere Services der Objektverwaltung beinhalten meistens auch:

  • Gebäudereinigung
  • Grünanlagenpflege
  • Hausmeisterservice
  • Winterdienste

3 Gründe, wieso Sie mit einer professionellen Objektverwaltung Kosten sparen können

Wie Sie sehen konnten, ist das Leistungsspektrum der Objektverwaltung sehr vielfältig. Aber wie kann es Ihnen nun helfen, auch langfristig Kosten zu sparen? Wir zeigen drei Gründe auf, warum sich die Objektverwaltung empfiehlt:

Effiziente Verwaltungsarbeit von geschulten Experten

Schon alleine ein oder zwei Gewerbe bedürfen einen großen Aufwand und Mühe, wenn es um die Verwaltung und Instandhaltung geht. Für Personen, die große gewerbliche Gebäude oder zahlreiche Objekte besitzen, wird es umso schwieriger den Überblick zu behalten. Daher lohnt es sich, sich auf einem Team von geschulten Verwaltungsexperten verlassen zu können. Durch die Verteilung der Arbeitsaufträge unter dem Fachpersonal können Sie sicher sein, dass garantiert der Überblick über die verschiedenen Objekte behalten wird. Das Arbeiten im Team sichert Ihnen ebenso eine effizienten Arbeitsablauf mit, auf Wunsch, regelmäßigen Berichten über die geleisteten Leistungen.

Schnelle Bearbeitungszeit und Unterstützung bei Problemen

Eine professionelle Objektverwaltung liefert Ihnen eine schnelle Arbeit. Während Sie noch weitere Aufgaben zu erledigen haben, ist eine Objektverwaltung den ganzen Tag auf Instandhaltung und Verwaltung von Gebäuden konzentriert. Daher können einerseits Aufgaben schnell abgearbeitet werden, andererseits kann bei Problemen sofort geholfen werden. Durch die umfassenden Kenntnisse kann eine Objektverwaltung Ihnen beratend zur Seite stehen und Probleme möglichst schnell bereinigen.

Individuell auf Sie und Ihre Gebäude zugeschnitten

Die Abgabe von Verantwortung fällt jedem schwer. Außerdem fürchten viele durch das Outsourcen von Facility-Management & Co. keine Handlungsmöglichkeiten und Freiraum zu haben. Eine professionelle Objektverwaltung hingegen kümmert sich um Ihre Gebäude individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wenn Sie bestimmte Bereiche noch selber managen möchten, kommt Ihnen der Dienstleister gerne entgegen. Hierbei gibt es z.B. das integrierte Facility-Management, welches nur ganz gezielt die von Ihnen gewählten Leistungen outsourct. Möchten Sie jedoch möglichst viele Bereiche abdecken und ein sehr umfassendes Angebot, so empfiehlt sich das infrastrukturelle Facility-Management

Wie auch immer Sie sich entscheiden, durch die effiziente Arbeitsweise, ständige Unterstützung durch Experten und der individuellen Dienstleistungsvielfalt wird die Objektverwaltung schnell und umfassend geregelt. Dadurch sparen Sie Zeit und somit auch Geld. 

Sind Sie noch auf der Suche nach einer professionellen Objektverwaltung?

HKS Industrieservice GmbH ist jederzeit für Sie zur Stelle. Also professioneller Industrieservice mit umfassenden Facility-Management und Gebäudemanagement haben wir garantiert auch für Sie die passende Leistung. Gerne beraten wir Sie zu unserem Instandhaltungsangebot für Ihre Objekte. Melden Sie sich noch heute kostenlos und unverbindlich bei uns!